GVB fordert Impulse für Wachstum statt einer Verteuerung von Krediten / BaFin plant Einführung eines sektoralen Puffers für Wohnimmobilienkredite

Genossenschaftsverband Bayern e.V. [Newsroom]
München (ots) – Mit Unverständnis hat der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) auf die Absicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zur geplanten Einführung eines Systemrisikopuffers für Wohnimmobilienkredite in Höhe von … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Genossenschaftsverband Bayern e.V., übermittelt durch news aktuell