Pandemie erschwert die Arbeit an und mit Menschen / Pandemiebedingte psychische Belastungen bestehen in der Mehrheit der Betriebe

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin [Newsroom]
Dortmund (ots) – Zwei von drei Betrieben geben an, dass sich während der Corona-Pandemie die Arbeit mit Kunden oder anderen betriebsexternen Kontaktpersonen erschwert habe. In rund jedem dritten Betrieb waren auch Ängste der Beschäftigten vor … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, übermittelt durch news aktuell