Dachdeckerverband warnt: Energiewende in Gefahr / Dachdecker beklagen ernste Materialengpässe / Erste Baustellenstopps

Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks ZVDH [Newsroom]
Köln (ots) – Schon im März hatte der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) auf massive Preissteigerungen und Materialengpässe bei Holzprodukten und Dämmstoffen hingewiesen. Eine aktuelle Umfrage unter den rund 7.000 … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks ZVDH, übermittelt durch news aktuell