Klinikärzte besorgt über mögliche “tickende Zeitbombe” von Krebspatienten und “erhebliche” Wartezeiten für Endoskopien aufgrund von COVID-19

FUJIFILM Europe GmbH [Newsroom]
Düsseldorf (ots/PRNewswire) – – Eine neue europäische Umfrage zeigt, dass 74 % der Klinikärzte befürchten, dass es aufgrund von COVID-19[1] eine ‘”tickende Zeitbombe” von Krebspatienten geben könnte, die auf Diagnose und Behandlung warten. – 79 … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: FUJIFILM Europe GmbH, übermittelt durch news aktuell