Oi Group beginnt mit dem Verkauf der Vermögenswerte und schließt Rechenzentrumsvertrag mit der Piemonte Holding ab

Piemonte Holding [Newsroom]
São Paulo (ots/PRNewswire) – Der Finanzkonzern Piemonte Holding aus Rio de Janeiro hat am vergangenen Freitag (12. März) die Übernahme von fünf Rechenzentren von Oi für einen Gesamtbetrag von 367 Millionen BRL (ca. 70 Millionen USD) … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Piemonte Holding, übermittelt durch news aktuell