BGH-Beschluss zu Thermofenster ohne Auswirkungen auf Daimler Verfahren

Hahn Rechtsanwälte PartG mbB [Newsroom]
Hamburg (ots) – Mit Beschluss vom 09.03.2021 – VI ZR 889/20 – äußerte sich der Bundesgerichtshof zum Thermofenster, das die Volkswagen AG im Zuge der Software-Updates bei Millionen Pkw installiert hatte. Das Gericht sieht keinen … Lesen Sie hier weiter…

Infos zum Mercedes Skandal

Original-Content von: Hahn Rechtsanwälte PartG mbB, übermittelt durch news aktuell