Wohninvestmentmarkt punktet auch in Krisenzeiten durch stabile und planbare Cashflows – Zweitbestes Ergebnis in den vergangenen fünf Jahren

Jones Lang LaSalle SE (JLL) [Newsroom]
Frankfurt (ots) – Mit einem Transaktionsvolumen von ca. 21,7 Mrd. Euro und rund 164.500 Einheiten hat der deutsche gewerbliche Wohninvestmentmarkt* 2020 das zweithöchste Transaktionsvolumen nach 2015 erreicht. Damit konnte nicht nur das fünfte … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Jones Lang LaSalle SE (JLL), übermittelt durch news aktuell