Corona-Krise erreicht Bauhauptgewerbe / Auftragseingänge sinken im Mai um 10,6 % Umsatz noch relativ stabil mit einem nominalen Rückgang von 0,5 %

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie [Newsroom]
Berlin (ots) – “Die Corona-Krise und ihre negativen Auswirkungen auf die wirtschaftlichen Aktivitäten in Deutschland zeigten sich im Mai auch im Bauhauptgewerbe”. Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, übermittelt durch news aktuell