DIW: Vermögen in Deutschland viel ungleicher verteilt als angenommen

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) [Newsroom]
Berlin (ots) – Die Vermögen in Deutschland sind nach einer Erhebung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) sehr viel ungleicher verteilt als bisher bekannt. Der Untersuchung zufolge besitzt die untere Hälfte der Bevölkerung nur … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell