Geologiedatengesetz scheitert im Bundesrat / MIRO sieht Problem in der Interessen-Gemengelage

Bundesverband Mineralische Rohstoffe, MIRO [Newsroom]
Berlin (ots) – Das am 23. April 2020 vom Deutschen Bundestag in zweiter und dritter Lesung beschlossene Geologiedatengesetz (GDG) ist am 15. Mai 2020 im Bundesrat gescheitert. Der Bundesverband Mineralische Rohstoffe, MIRO, sieht Schwierigkeiten bei … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundesverband Mineralische Rohstoffe, MIRO, übermittelt durch news aktuell