Abgasskandal: Gerichte müssen Vortrag von Verbrauchern anhören, Klage auch ohne KBA-Rückruf möglich

VON RUEDEN [Newsroom]
Karlsruhe (ots) – Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich in einem Verfahren gegen die Daimler AG erstmals mit der Frage auseinandergesetzt, welchen tatsächlichen Vortrag ein Verbraucher im Hinblick auf die Verwendung eines Thermofensters erbringen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: VON RUEDEN, übermittelt durch news aktuell